Elternrat

Auf das Schuljahr 2021/22 wurde neu ein Elternrat gegründet, welcher zu Beginn des neuen Schuljahres mit seiner Tätigkeit begonnen hat.

Ziel des Elternrats ist es, die Schule bei ihrer Aufgabe, der Bildung unserer Kinder, zu unterstützen. Dies bedeutet, dass der Elternrat die Schule bei besonderen Projekten, Vorhaben oder Anlässen unterstützt – sei es bei der Organisation oder der tatkräftigen Umsetzung.

Ebenso ist es Aufgabe des Elternrats ein weiteres Bindeglied zwischen Schule und Eltern zu sein, um so die Zusammenarbeit sowie gegenseitiges Verständnis und Vertrauen zu fördern. Besonders wichtig bei allen Aktivitäten des Elternrats ist es, das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt zu stellen.

Bei der Zusammensetzung des Elternrats wurde auf die Klassenstufe der eigenen Kinder, Wohnquartier, Geschlecht und Herkunft geachtet, sodass eine möglichst heterogene Gruppe entstanden ist. Dadurch soll gewährleistet werden, dass die Anliegen möglichst vieler Eltern in der Schule eingebracht werden können.

Elternrat

Stefan Kistler
Präsidium

Sandra Burri-Bussmann
Vizepräsidium

Anita Marti
Sekretariat

Weitere Mitglieder des Elternrats:
Erich Bättig, Monika Hofstetter Bucheli, Stefanie Huber, Cornelia Kalbermatten, Regula Kaufmann, Elmar Lustenberger, Mirjam Theiler, Christof Walker

Kontakt

Kontaktieren Sie für Inputs, Anregungen oder Fragen jemand vom Vorstand, ein Mitglied des Elternrates oder senden Sie eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termine

14. September 2022:

Infoveranstaltung für Eltern zum Thema: Kinder stark machen

Aktuelles

Mai 2022:

Elternveranstaltung zum Thema «Soziale Medien/Cybermobbing» wurde durchgeführt
Zeitungsbericht

Februar 2022:

Gemeinderat erklärt sich in einer Stellungnahme bereit, einige der vorgeschlagenen Massnahmen bezüglich Verkehrssicherheit umzusetzen: Installation Tempomessgerät in der Schulhausstrasse, Park- und Fahrverbot tagsüber auf dem oberen Pausenplatz und Versetzung des Briefkastens. Weitere Vorschläge zur Gefahreneliminierung entlang der Schulhausstrasse werden von der Gemeinde gemeinsam mit Fachleuten geprüft.

Januar 2022:

Einreichung des Gesuchs „Verbesserungsmassnahmen Verkehrssicherheit Schulareal Kalofen“ an die Gemeinde Grosswangen

Dezember 2021:

Lancierung des Projekts „Verkehrssicherheit“
Wanger Blättli Dezember 2021

September 2021:

Erste Sitzung des Elternrates Grosswangen

Mai 2021:

Die Bildungskommission sowie die Schulleitung haben zusammen ein Konzept erarbeitet und einen Vorstand eingesetzt.
Konzept


© Copyright 2022 | Schule Grosswangen